GOLD ANCHOR
Einzigartiger Fiducial Marker
Beschreibung

Der Gold Anchor, ein innovativer Referenzmarker, ermöglicht eine schnellere und effektivere Strahlentherapie-Behandlung bei erhöhter Patientensicherheit. 

Das einzigartige Design erlaubt eine einfache Implantation des Gold Anchor. Die feine 25G, 22G oder 20G Nadel minimiert das Risiko von Infektionen und Blutungen, verringert Schmerzen und Pneumothorax und ermöglicht den dadurch den Einsatz in fast jedem Organ. Eine Lokalanästhesie ist nicht notwendig und viele Anwender entscheiden sich dafür, das Dosisplanungs-CT unmittelbar nach der Implantation der Gold Anchor durchzuführen.

Ausschnitte in seiner Struktur ermöglicht es, den Gold Anchor während der Implantation entweder in eine «Kugel» zu falten oder als «Linie» zu platzieren. Dies garantiert eine exzellente Gewebeverankerung, vermindert das Risiko der Migration oder des Ausfalles während der Behandlungsdauer und erlaubt es mit einer kleineren Anzahl Gold Anchor mehr Referenzpunkte zu erzielen.

Bei einem Durchmesser von nur 0,28 oder 0.40 mm wird ein wesentlich grösseres Oberflächen-Volumen Verhältnis erzielt als bei traditionellen Markern. Dies verbessert die Sichtbarkeit bei gleichzeitiger Reduktion von unerwünschten Artefakten in der Bildgebung.

Seine Gold-Legierung mit 0,5% Eisengehalt erhöht die Sichtbarkeit im MRI wodurch der Gold Anchor in allen gängigen Bildgebungsverfahren sichtbar ist.

ANWENDUNGEN

 

Varian TrueBeam® Auto Beam Hold

Die genaue Position der Gold Anchor werden vom Varian TrueBeam Auto Beam Hold erkannt. Dies ermöglicht eine elegante, sichere und wirtschaftliche Strahlentherapie mit hoher Genauigkeit und Präzision.

 

Frameless SBRT

Der Gold Anchor zeigt die wahre Position des Organs an und erlaubt daher eine genauere und präzisere Behandlung als mit der Frametechnik.

Dies erlaubt kürzere Einrichtungszeiten im Behandlungsraum im Vergleich zur Rahmentechnik, eine erhöhte Sicherheit, ein reduziertes Risiko von Behandlungsfehlern sowie eine bessere Auslastung des Gerätes.

 

CyberKnife® Behandlungen

Der Gold Anchor wurde bisher erfolgreich für Cyberknife Behandlungen in Lunge, Leber, Bauchspeicheldrüse, Nebenniere und Prostata verwendet. Es wird empfohlen, den Gold Anchor als kugelförmigen Marker einzusetzen.

 

TomoTherapy® Behandlungen

Der Gold Anchor kann zusammen mit dem TomoTherapy-System verwendet werden. Die beste Sichtbarkeit wird durch die Implantation eines 0,4x20mm Markers (GA200-20-B) in Kugelform erreicht.

 

Der Gold Anchor ist ideal für die Protonentherapie

Die dünneren (0,28 mm Durchmesser) Gold Anchor verursachen sehr geringe Dosisstörungen, wenn sie in Linienform implantiert werden. Das hochdichte Goldmaterial sorgt für eine gute Sichtbarkeit bei der kV-Bildgebung.

 

Varian und Varian Medical Systems sind eingetragene Marken, und TrueBeam® ist eine eingetragene  Marke von Varian Medical Systems, Inc.
Cyberknife® ist eine eingetragene Marke von Accuray Incorporated in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Länder.
TomoTherapy® and Hi Art® sind eingetragene Marken von TomoTherapy Incorporated in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Länder.
Vorteile
Minimal Invasiv

Der Gold Anchor verwendet zur Implantation dünne 25, 22 oder 20 Gauge Nadeln mit den folgenden Vorteilen:

  • Reduziertes Risiko von Pneumothorax
  • Geringere Schmerzen bei der Implantation - weniger Anästhesieaufwand
  • Geringeres Risiko für Infektionen, Ödeme und Blutungen
  • Geringeres Risiko für das «seeding» von Krebszellen
Initiale Stabilität

Mehrere Ausschnitte ermöglichen es dem Gold Anchor, sich je nach Implantationstechnik in verschiedene Formen zu falten. Dies ermöglicht eine  ausgezeichnete initiale Stabilität im Gewebe. Linienförmig platzierte Gold Anchor  sind nützlich, um plastische Verformungen und Verkippungen zu erkennen. Vollständig gefaltete Gold Anchor eignen sich für Systeme mit automatischer Detektierung. Die initiale, stabile Verankerung erlaubt es, die Dosisplanung unmittelbar nach der Implantierung durchzuführen.

Gute Sichtbarkeit

Der GoldAnchor ist nur 0,28 oder 0,4 mm dick, was das Oberflächen-Volumen Verhältnis verbessert. Eine Legierung aus Gold und 0,5% Eisen ermöglicht eine verbesserte MR-Sichtbarkeit. 

Vorteile:

  • Reduktion von CT-Artefakten
  • Einfache Registrierung von CT- und MR-Bildern
  • Deutlich sichtbar in kV und Ultraschall
  • Ideal für die Protonentherapie
AUSGEWÄHLTE PUBLKATIONEN
October 2018
Low Infection Rate After Transrectal Implantation of Gold Anchor Fiducial Markers in Prostate Cancer Patients After Non-broad-spectrum Antibiotic Prophylaxis Cureus
Enrique Castellanos, Peter Wersäll, Aris Tilikidis, Arja H. Andersson: Low Infection Rate After Transrectal Implantation of Gold Anchor Fiducial Markers in Prostate Cancer Patients After Non-broad-spectrum Antibiotic Prophylaxis Cureus. 2018 Oct; 10(10): e3526.
October 2015
Evaluation de la faisabilité et des complications de la mise en place de grains fiduciaries “Gold Anchor 25 G” par ponction transpariétale sous scanner avant radiothérapie par Cyberknife des nodules pulmonaires
Elkind Laura, Bondiau Pierre-Yves, Padovani Bernard, Iannessi Antoine: Evaluation de la faisabilité et des complications de la mise en place de grains fiduciaries “Gold Anchor 25 G” par ponction transpariétale sous scanner avant radiothérapie par Cyberknife des nodules pulmonaires. Poster SFRO 2015.
May 2015
Visibility and artifacts of gold fiducial markers used for image guided radiation therapy of pancreatic cancer on MRI
Oliver J. Gurney‐Champion Eelco Lens Astrid van der Horst Antonetta C. Houweling Remy Klaassen Jeanin E. van Hooft Jaap Stoker Geertjan van Tienhoven Aart J. Nederveen Arjan Bel: Visibility and artifacts of gold fiducial markers used for image guided radiation therapy of pancreatic cancer on MRI. Med Phys. 2015 May;42(5):2638-47.
Mehr erfahren:
goldanchormarker.com
Wir nehmen uns Zeit für Sie
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme
Danke für Ihre Anfrage. Wir werden Ihnen möglichst schnell antworten.
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
OK