COMBAT BRS
COMBiniertes Antineoplastisches Thermotherapie Blasen Rezirkulations System
Beschreibung

Das Combat BRS ist ein innovatives Blasen-Rezirkulations-System zur Behandlung von nicht Muskel invasiven Blasen Karzinomen (NMIBC) mittels Thermotherapie sowie Zytostatika wie Mitomycin C, Epirubicin etc.

Das patentierte System ermöglicht einen effektiven Wärmeaustausch mit einer konstanten Temperatur von 43 ±0.5 °C, konstanten Druck und Volumendurchfluss während der gesamten Behandlungsdauer sowie, zum Wohle des Patienten, dem Einsatz eines schlanken 16 Fr Katheters.

Erfolgreich im klinischen Einsatz seit 2011 ist es sicher für Patienten sowie medizinisches Personal und hat eine vergleichbare Patienten Verträglichkeit wie bei der Blaseninstillation bei Raumtemperatur.

Mehrere, laufende klinische Studien haben zum Ziel, die klinische Evidenz der Hyperthermic Intra-VEsical Chemotherapy (HIVEC™) aufzuzeigen:

HIVEC-I      HIVEC-II
Prospektive, randomisierte internationale multizentrische klinische Studien mit total 598 NMIBC-Patienten mit mittlerem Risiko. HIVEC-I und II haben die Rekrutierung erfolgreich abgeschlossen. Erste publizierte Daten werden für Anfang 2020 erwartet.

HIVEC-HR      HIVEC-R      HIVEC-Premito
Weitere Studien mit 269 Patienten untersuchen derzeit die Wirksamkeit von HIVEC in verschiedenen Phasen des NMIBC-Behandlungspfades.

Merkmale
Innovation

Der patentierte Wärmetauscher aus Aluminium in Kombination mit der Temperaturmessung unmittelbar vor Eintritt in den Körper erlaubt eine konstante präzise Set-Temperatur mit einer minimalsten Schwankung von ±0.5 °C während der gesamten Behandlungsdauer.

Dies garantiert eine gleichmässige Verteilung der Lösung in der ganzen Blase, verhindert punktuelle, nicht gewünschte, Temperaturspitzen an der Blasenwand und erlaubt eine kontaktfreie Entleerung des Medikamentes zur korrekten Entsorgung.

Integration

Das Combat BRS System ist mobil, robust und einfach zu bedienen. Einfach in die bestehende Behandlungspraxis zu integrieren erfordert es einen minimalen Setup, keine kontinuierliche Überwachung und damit minimale zusätzliche Ressourcen, sei es physisch, logistisch oder finanziell.

Sowohl das BRS-System als auch die Einwegsets sind erschwinglich und durch die Verbesserung der Patientenergebnisse können die Gesamtbehandlungskosten gesenkt werden.

Kombination - hyperthermischer Effekt

Das Combat BRS-System nutzt seine genaue und effektive Wärmeregelung und die bewährten synergistischen Effekte der Chemo-Hyperthermie, um Nicht-Muskel- invasive Blasenkarzinome (NMIBC) gezielt zu bekämpfen.

Die sich gegenseitig verstärkenden Wirkungen von Chemotherapeutika und Hyperthermie sind für ihre zytotoxischen Wirkungen gut dokumentiert und werden häufig bei der Behandlung verschiedener Krebsarten, einschließlich Blasenkrebs, eingesetzt.  Dabei werden Krebszellen permeabel und sind aufgrund ihrer eingeschränkten Fähigkeit, Wärme abzuführen, auf vielen Ebenen betroffen, während die Wärme gleichzeitig das natürliche Immunverhalten des Körpers stärkt.

Combat BRS Sicherheits-Merkmale

Das Combat BRS System überwacht während dem ganzen Behandlungsdauer Temperatur sowie Druck. Akustische und sichtbare Warnhinweise sowie die automatische Not-Aus-Funktion bei Über- oder Unterschreiten von Grenzwerten garantieren Patientensicherheit und -Komfort.

AUSGEWÄHLTE PUBLKATIONEN
May 2018
Hyperthermic Intravesical Chemotherapy for BCG-unresponsive Non-Muscle Invasive Bladder Cancer patients
Joep de Jong, Kees Hendricksen, Marloes Rosier, Joost Boormans, Hugh Mostafid: Hyperthermic Intravesical Chemotherapy for BCG-unresponsive Non-Muscle Invasive Bladder Cancer patients. Journal of Urology, April 2018, Volume 199, Issue 4, Supplement, Pages e1234–e1235.
May 2018
Chemohypertermia with Mitomycin C and COMBAT system in High Risk Non Muscle Invasive Bladder Cancer - a new alternative
Plata Bello A, Garcia Alvarez C, Villacampa F, Gonzalez D, Llanes L, Diaz Goizueta J, Rios E, Rimington P, Castillo JM, Castillo DJ, Pontones JL, Nzeh C, Brisuda A, León J, Sousa A, Chiancone F, Fedelini P, Hendricksen K, Vögeli TA, Frank E, Wilby D: Chemohypertermia with Mitomycin C and COMBAT system in High Risk Non Muscle Invasive Bladder Cancer - a new alternative. Will be Journal of Urology, April 2018, Volume 199, Issue 4, Supplement, Pages e1119.
February 2018
Heat targeted drug delivery - COMBAT - in superficial TCC - First midterm results in a cohort of high-risk patients scheduled for cystectomy
Thomas Alexander Voegeli, Eric Frank, Christian Bach, Catejan Nzeh: Heat targeted drug delivery - COMBAT - in superficial TCC - First midterm results in a cohort of high-risk patients scheduled for cystectomy. Journal of Clinical Oncology 36(6_suppl):442-442 · February 2018.
October 2017
Chemohyperthermia with Mitomycin C and COMBAT System in High Risk Non-Muscle Invasive Bladder Cancer Patients: Initial experience in a single centre
González-Padilla, Daniel A; Guerrero, Felix; González-Díaz, Alejandro; Castellano, Daniel; Duarte, Jose Manuel; De la Rosa, Federico; Villacampa, Felipe: Chemohyperthermia with Mitomycin C and COMBAT System in High Risk Non-Muscle Invasive Bladder Cancer Patients: Initial experience in a single centre. Global Congress on Bladder Cancer 2nd Edition, Poster Presentation 5-6 October 2017, Edinburgh, UK.
October 2017
Hyperthermic Intravesical Chemotherapy for BCG-unresponsive Non-Muscle Invasive Bladder Cancer patients
Joost Boormans, Joep de Jong, Marloes Rosier: Hyperthermic Intravesical Chemotherapy for BCG-unresponsive Non-Muscle Invasive Bladder Cancer patients. Global Congress on Bladder Cancer 2nd Edition, Poster Presentation 5-6 October 2017, Edinburgh, UK.
Mehr erfahren:
combatcancer.com
Wir nehmen uns Zeit für Sie
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme
Danke für Ihre Anfrage. Wir werden Ihnen möglichst schnell antworten.
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
OK