Das erste flexible, digitale Einweg-Zystoscop ist da
Mai 2020

Wir freuen uns Ihnen das erste digitale flexible Einweg-Zystoskop WiScope®, dass kürzlich die EU-Zulassung erhalten hat und auf derselben Bildgebungsplattform wie das flexible digitale Einweg-Ureteroskop WiScope® basiert, vorzustellen.

Dieses Spitzenprodukt bietet Zugang und Visualisierung für Behandlungen des unteren Harntraktes sowie der Blase, und ist ab sofort in der Schweiz bei der innoMedicus AG erhältlich.

Die Hauptvorteile des digitalen flexiblen Einweg-Zistoskops WiScope® sind vielseitig:

  • hervorragende Bildqualität, ergonomisches Design und ausgezeichnetes Handling;
  • Vorbeugung der Infektionsübertragungen und Erhöhung der Patientensicherheit;
  • Eliminierung von Wartungs- und Sterilisationskosten;
  • Jederzeit verfügbar für Behandlungen;
  • Basiert auf derselben Bildgebungsplattform wie das flexible digitale Einweg-Ureteroskop WiScope®.

Das WiScope® ist einfach zu bedienen und kann über das portable digitale WiScope® Bildgebungssystem mit allen gängigen Endoskopie Türmen oder medizinischen Bildschirmen verbunden werden.

Für weitere Informationen zu diesem innovativen System nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf per E-Mail info@innomedicus.com oder per Telefon +41 41 500 0660.

Zur hauptseite Zum newsarchiv
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
OK